Meine Sommerpflege

Endlich wieder Sommer....oder leider?

Hallo meine lieben, eigentlich mag ich den Sommer sehr gern, wenn da nur nicht die vielen Insekten wären, das ist, was mich wirklich echt stört an der warmen Jahreszeit. Hitze mag ich eigentlich ganz gern. Mein Motto ist, lieber geschwitzt als gefroren:). Meine Pflegeprodukte stelle ich im Sommer etwas um, weil im Sommer brauch ich leichte Pflegeprodukte, nicht so sehr reichhaltige Cremes. Hier seht ihr was ich im Sommer so zur Pflege meiner Gesichtshaut benutze.

 
Für Tags nehme ich eine ganz leichte Tagespflege die Aqualia Thermal von Vichy. Diese verschmilzt praktisch mit der Haut, ideal für den Sommer. Dann nehme ich morgens noch den Aqualia Thermal Augen Roller, super bei dicken Augen und Augenringen. Ich lagere den im Kühlschrank und morgens ist das ein richtiger Frischekick.
 
 
 
 
 
Von der gleichen Serie gibt es dann auch noch eine Creme für die Nacht, die ist etwas reichhaltiger zieht aber auch sofort ein und man schwitzt nicht nach dem Auftragen. Das finde ich echt schlimm, wenn man sich eincremt und dann so anfängt zu schwitzen.
 
 
Für abends habe ich dann auch eine andere Augenpflege, diese ist dann etwas reichhaltiger. In meinem Alter darf es da gern etwas mehr sein. Ich benutze zur Zeit die:
Liftactiv Augencreme von Vichy.
 
 
Und auf meine Zornesfalte auf der Stirn und auf die Naso Labial Falten trage ich punktuell den:
Liftactiv Advanced Filler auf.
 
 
Sorry ist schon etwas zerknautscht.
 
Und wenn ich meiner Haut mal eine Extraportion Pflege gönnen will, benutze ich die Barbor Skinovage Px Maske
Intensifier
 
 
Das ist eine ganz tolle Schaummaske, sie spendet Feuchtigkeit und der Schaum wird von der Haut praktisch aufgesaugt. Reste nehme ich nur mit einem Kosmetiktuch ab.
Und dann mache ich noch jeden Abend eine Lippenpflege drauf. Im Moment die:
Vichy Nutriextra
 
 
Ja ich weiß mein Post ist sehr Vichy lastig, aber ich hab ja schon erzählt, das ich in der Apotheke arbeite und probiere deshalb auch viele Apothekentypische Marken aus. Kennt ihr das ein oder andere Produkt? Passt ihr eure Pflege auch der Jahreszeit an?
 
Bis bald eure Ann
 
 
 



Kommentare:

  1. Da liebt einer Vichy. ;)

    Ich passe meine Pflege schon bedingt den Jahreszeiten an. Allein schon deshalb, weil ich im Winter zu trockener Haut neige und da einfach auch etwas anderes benötige. Aber es gibt auch Produkte, von denen bin ich so überzeugt, dass ich sie das ganze Jahr über verwende...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag Vichy schon sehr. Aber ich probiere auch gerne mal neues aus. Gerade jetzt in dem Alter wo ich jetzt bin, da probiere ich schon den ein oder anderen ( angeblichen) Faltenkiller:) LG Ann

      Löschen
  2. Wie lange benutzt du die Vichy Cremes schon? Ich überlege sie mir auch zu kaufen, habe allerdings Angst, dass sie einen leichten Silikon - oder wie das Zeugs heißt- Film hinterlassen. Die Lippenpflege sieht auch super interessant aus, wie zufrieden bist du damit?

    LG Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! Die Cremes nehme ich jetzt schon ein Weile, also die Tagescreme zieht total schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Die für die Nacht ist ein bissel reichhaltiger, aber man hat hinterher auch nicht das Klebegefühl wie bei manchen Cremes. Mir gefallen sie sehr gut. Na die Lippenpflege ist okay, aber schon etwas reichhaltiger, deshalb nehme ich sie nur am Abend. Ganz liebe Grüße Ann

      Löschen