Lieblingsdüfte

Meine Lieblingsdüfte



Hallo meine lieben, heute möchte ich euch meine fünf liebsten Düfte vorstellen. Ich muss dazu sagen, es ist mir nicht leicht gefallen, mich zu entscheiden. Düfte bedeuten mir sehr viel, nicht nur in Form von Parfüm, sondern auch alles mögliche an Gerüchen. Mit Düften und Gerüchen verknüpft man ja auch Erinnerungen. Oder zwischenmenschlich, es heißt ja nicht für umsonst, jemanden nicht riechen können. Und es ist wirklich so, wenn einem jemand begegnet der für einen selbst nicht gut riecht, den findet man auch nicht so sympatisch. Ich muss sagen, bei mir ist das häufig so. Das bedeutet aber nicht, das jemand immer parfümiert sein muss. Auch so der eigene Duft ist entscheidend. Also ich bin eine Person die sehr gern Parfüm benutzt, im Sommer etwas weniger und im Winter mehr. Ich mag es gut zu riechen und ich verwende auch lieber Kosmetikprodukte die gut riechen. Es schmiert sich ja keiner gerne was stinkendes ins Gesicht.
So nun genug gequatscht, kommen wir nun zu meinen Lieblingen. Ich muss dazu sagen das meine Duftsammlung derzeit 38 Parfüms umfasst. Wobei ich nicht alle benutze, manche gab es auch geschenkt und es sind halt vielleicht 3 Düfte dabei, die mir nicht so zusagen.


                                                                       Platz 5 geht an:

Innamorata von Blumarine( Eau de Toilette)
 
 
 
 
Diesen Duft habe ich zum ersten gerochen und war sofort verliebt( sonst brauch ich immer ewig mich zu entscheiden). Dieser Duft ist herrlich frisch und elegant. Leider verfliegt er etwas schnell, man muss häufiger nach legen.
 
Platz 4 geht an:
 
Chance von Chanel( Eau de Toilette)
 
 
Hier war hin und hergerissen zwischen Chance und Nr. 5 ,ich liebe die Düfte beide, Chance ist elegant, spritzig, weiblich und Nr. 5 ist halt ein toller Klassiker. Ich liebe diesen Duft, als ich Kind war trug den meine Tante immer. Aber ich habe mich letztendlich für Chance auf Platz 4 entschieden, weil der einfach immer tragbar ist. Und Nr. 5 würde ich nur abends auflegen.
 
Platz 3 geht an:
 
See by Chloe ( Eau de Parfum)
 
An den musste ich mich erst gewöhnen, aber jetzt liebe ich ihn, er ist einfach toll.
Er duftet so unbeschreiblich gut.
 

Platz 2 geht an:
 
Chloe by Chloe( Eau de Parfum)
 
Den habe ich mir schon 2 mal nachgekauft. Ich liebe diesen seifigen Duft. Es gibt so Düfte die entwickeln sich auf der Haut so ganz speziell und dieser gehört dazu. Das ist einer dieser Düfte wo auch die Umwelt sagt, orr das riecht aber gut.
 
 
 
Platz 1 geht an:
 
Modern Muse von Estee Lauder(Eau de Parfum)
 
Das ist mein derzeitiger Favorit, der hat so was besonderes, es ist ein etwas schwerer Duft, aber ich liebe das, der riecht so richtig verführerisch. Mein Freund findet den auch total toll.
 
 
So Mädels das waren meine allerliebsten Düfte(zumindest zur Zeit). Vielleicht hat ja die ein oder andere von euch, einen der Düfte. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst.
 
 
Bis bald eure Ann
 

Kommentare:

  1. Eine schöne Auswahl hast du da getroffen.
    Mir fällt es schwer, mich für meine 5 liebsten Düfte zu entscheiden. Ich besitze nämlich über 800 Parfums und liebe fast alle! Aber vielleicht sollte ich mal in mich gehen und auch so eine "Liste" aufstellen. :)

    AntwortenLöschen
  2. 800? Ich hatte ja keine Ahnung das es überhaupt so viele gibt:) Da hätte ich echte Lagerungsprobleme:)

    AntwortenLöschen