Kiehl´s Creamy Eye Treatment

Die Beste die ich je hatte.......

Hey Mädels, heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, das mich vollkommen überzeugt hat. Ich war lange auf der Suche nach meiner perfekten Augenpflege, hatte allerdings immer welche, mit denen ich so halbwegs zufrieden war. Ich hatte aber nie das Gefühl "angekommen" zu sein.
Und nachdem ich verschiedenen Blogs gelesen habe, wie zufrieden die Mädels damit waren, habe ich beschlossen:" Die probiere ich mal."
Es handelt sich um die Kiehl´s Creamy Eye Treatment with Avocado.


 
Die Creme ist gelblich, sie riecht nur ganz dezent, so ein bissel nach Kräutern.
 
 
Die Konsistenz ist recht fest, aber beim Kontakt mit der Haut verschmilzt sie regelrecht. Die Creme ist sehr reichhaltig, gerade im Winter wo die Haut doch mehr Pflege braucht ist sie super. Ich empfinde den Auftrag auch als sehr angenehm, es zieht super ein und ich habe das Gefühl, das meine Trockenheitsfältchen um die Augen, schon wesentlich weniger geworden sind. Auch meine Augenringe sind gemildert.
 
 
Die Creme kriecht nicht in die Augen, auch wenn sie reichhaltig ist, nix brennt, es ist einfach nur angenehm. Eine kleine Dose mit 14 Gramm, kostet 25 Euro, das ist nicht wenig, aber sie ist echt toll. Ich kann sie wirklich nur empfehlen und werde mir die Creme definitiv nachkaufen.
 
 
Kennt ihr die Augencreme von Kiehl´s? Oder habt ihr schon andere Sachen von Kiehl´s probiert, könnt ihr was empfehlen?
 
 
Bis bald eure Ann.
 
 

Kommentare:

  1. Das Problem "Nicht angekommen zu sein" kenne ich doch zu gut. Um die Kiehls Augencreme schleiche ich auch schon ein Weilchen herum, gerade wegen der positiven Berichte. Gerade jetzt im Winter ist meine Augenpartie soo trocken, da muss es einfach reichhaltiger sein. Mit deinem Bericht hast du mir die Creme doch sehr schmackhaft gemacht, ich muss die wohl unbedingt testen ;)

    Herzliche Grüße Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bib! Die Creme ist echt super, gerade wenn die Augenpartie sehr trocken ist, musst du echt mal probieren.

      Liebe Grüße, Ann.

      Löschen