MARABU Shampoo Konzentrat Volumen- Review

Klein, aber oho.......???

 
Hallo meine lieben, es ist schon eine Weile her, das ich dieses Shampoo Konzentrat zum Testen zugeschickt bekam. Ich habe es natürlich ausgiebig getestet und kann euch jetzt darüber berichten. Die enthält 100ml Shampoo und ich habe die Variante für feines, kraftloses Haar. Außer dieser gibt es noch zwei weitere Varianten, einmal für coloriertes Haar und für trockenes Haar. Der Preis liegt bei 3.99 Euro. Kaufen könnt ihr es bei Real, Globus und Müller.

 
Die Inhaltsstoffe habe ich euch mal abfotografiert. Nach dem Öffnen ist es 12 Monate verwendbar.

 
Was ich sehr toll finde ist der Spender, der sehr sauber Produkt abgibt ohne Geschmiere und Gekleckere. Was natürlich optimal ist, wenn man das Shampoo irgendwo in der Tasche hat, zB. beim Sport oder auf Reisen.

 
Das hier ist die Menge die man für mittellanges Haar braucht, ich komme damit nicht hin, ich benötige ca. 6 Pumpstöße, ich habe aber auch sehr langes Haar. Den Geruch finde ich okay, riecht frisch und sauber. Bei meinen langen Haaren bleibt mir natürlich die Haarspülung nicht erspart.
Ich finde jetzt nicht unbedingt, das ich nach der Anwendung eine Löwenmähne habe, aber die Haare sind schön griffig, was das Frisieren ordentlich erleichtert. Und gerade bei feinem Haar finde ich das sehr wichtig.

 
Alles in Allem handelt es sich hier um ein gutes, solides Produkt was ich weiter empfehlen kann. Besonders für unterwegs ist diese Tube sehr praktisch. Da nix ausläuft und sie doch schön klein ist.
Habt ihr schon Erfahrungen mit Shampoo Konzentraten gemacht? Wenn ja was sind eure liebsten?
 
Bis bald eure Ann.


                                                                                                                PR Sample

Kommentare:

  1. Der Spender sieht ja wirklich praktisch aus, so etwas mag ich immer richtig gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bisher noch kein Shampoo Konzentrat benutzt, hört sich aber sehr interessant an.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hab bis her noch keins benutzt, weil meine Kopfhaut ehr empfindlich ist, aber vielleicht mache ich es ja irgendwann mal! :)
    LG Lili
    Mein Blog :)

    AntwortenLöschen