Revlon Shine Addict Nail Buffer

Ein tolles Teilchen......



 
Hallo meine lieben Mädel´s, heute möchte ich euch ein wunderbares Tool zum stylen eurer Nägel zeigen, den Revlon Shine Addict Nail Buffer. Ich persönlich bin ja jemand der gerne schöne Nägel hat, aber ich bin auch sehr praktisch veranlagt und möchte nicht stundenlang feilen und polieren. Im Laufe der letzten Jahre hatte ich verschiedene Modelle von Feilen, z.B die 1,2,3 Dinger wo man der Reihe nach, jeden Finger abarbeitet. Ist mir aber einfach zu lange. Wenn es euch auch so geht, dann ist der Revlon Nail Buffer genau richtig für euch. Revlon ist ja sicher allen von euch ein Begriff. Sei es Nagellack, Make Up, Haarstyling u.v.m. ich denke es gibt keine Frau die Revlon nicht aus irgendeinem Bereich kennt. Auch Geräte die helfen sollen die Schönheit heraus zu kitzeln, gehören zum Hause Revlon.

 
Der Shine Addict Nail Buffer ist wunderbar handlich und passt in jede Handtasche. In der Grundausstattung ist erst mal alles enthalten was ihr braucht um sofort loslegen zu können. Es sind zwei Polierrollen enthalten, das sind die grauen im Bild und zwei Glanzrollen, diese sind weiß. Sogar Batterien sind dabei. Den Revlon Shine Addict Nail Buffer gibt es bei: Saturn, Mediamarkt, Otto und natürlich auch im gut sortiertem Fachhandel. Der Preis liegt bei 29,90. Die Rollen kann man im vierer Set nachkaufen für 9,90. Ich persönlich finde das ist ein toller Preis, wenn man bedenkt wie viel Spezialfeilen kosten.

 
 

 
Ich möchte euch noch kurz meine vorher/nachher Bilder zeigen. Hier seht ihr meine Nägel ohne Lack. Ich persönlich lackiere meine Nägel immer, weil ich einfach finde ab einer bestimmten Länge wirken sie immer irgendwie (vergilbt). Aber als Vorbereitung vor dem Lackieren ist der Revlon auch sensationell, wer von euch seine Nägel regelmäßig lackiert, weiß das irgendwann nach dem ablackieren, ziemlich kratzige und raue Stellen auf den Nägeln sind und manchmal sieht man diese auch noch nach dem Base Coat, aber mit dem Revlon vorbehandelt ist alles top. Und der Lack verteilt sich viel schöner und gleichmäßiger auf dem Nagel.
 
 
 Hier habe ich nur den Polierer verwendet, gut zu sehen an dem Staub auf den Nägeln.

 
Und hier nach der Glanzrolle, nein da ist kein Lack drauf sie glänzen so gigantisch nach der Behandlung, so das ich auch ohne Lack gehen könnte und alle Nägel zusammen dauert nicht mal 5 Minuten, einfach klasse.

 
Ich kann euch dieses kleine, tolle Maschinchen nur ans Herz legen, ich bin begeistert. Meine Familie übrigens auch:)
Was benutzt ihr um eure Nägel schön zu machen? Feilt ihr, oder arbeitet ihr elektrisch?
 
Bis bald eure Ann.
 
 
Dieses Gerät wurde mir kosten und bedingungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank noch mal an dieser Stelle.
 

Kommentare:

  1. Wow! Das klingt echt gut!
    Ich benutze sonst immer eine Pfeile.
    Liebste Grüße,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist echt eine Super Sache, ich kann es nur empfehlen.
      Liebe Grüße, Ann.

      Löschen