Doubox Premium Dezember 2015

Na geht doch......

 
Halli Hallo ihr lieben, heute möchte ich euch meine Doubox Premium vom Dezember zeigen. Ich finde die Box dieses Mal sehr gelungen und bin total zufrieden. Sie ist so, wie ich mir eine Überraschungsbox vorstelle. Es ist von allem etwas dabei und sie wirkt liebevoll ausgesucht.

 
Der erste Blick ist sehr vielversprechend.

 
Über dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut, ein Peeling von der Manufaktur Zartgefühl. Ich habe noch nie etwas von dieser Marke ausprobiert und freue mich sehr.

 
Als nächstes folgt das Hildegard Braukmann Hydro Serum. Ich liebe Seren für die Extraportion Pflege.

 
Die Grown Alchemist Pflegecreme, auch diese Marke ist mir nicht so geläufig, aber die Einfachheit der Verpackung und die Metalltube finde ich irgendwie gut. Ob die Creme was taugt, werde ich herausfinden.

 
Das Ikos Wimpernserum, vielleicht ist das ja eins, wo ich es schaffe, es konsequent anzuwenden:)

 
Eine My Burberry Miniatur , ich liebe Düfte und dieser riecht sehr lecker.

 
Und als kleines Weihnachtsgeschenk von Dougi der Alessandro Nail Buffer.

 
So das war die Doubox Premium für den Dezember , ich mag sie, wie gefällt sie euch?
 
 
Bis bald eure Ann.

Kommentare:

  1. Huch! Na, wir haben ja fast ähnliche Highlights! Ich fand die Box super, ich hatte statt Wimpernserum und Duft eine Korres Bodylotion und eine Egyptian Magic Creme in der Doubox. Ein feierlicher Abschluss und ein gutes Gefühl für das kommende Jahr, so gehts mir! Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Box diesmal leider nicht so gut aber dafür hat mir ja die letzte umso besser gefallen =) mir fehlt doch etwas die dekorative Kosmetik. Über das Peeling freue ich mich aber auch am meisten.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich habe sie auch bekommen und, ja, sie ist ganz schön geworden. Ich habe mich auch über alle Produkte gefreut und kann alles gut gebrauchen.
    Zartgefühl wollte ich immer schon mal testen und war entsprechend happy, dieses Produkt in der Box vorzufinden. Von Grown Alchemist hatte ich schon die Handcreme und einen Haarduft (war noch zu alten BoB-Zeiten). Mir haben die Produkte immer gefallen, diese Creme werde ich allerdings - bei meinem Hauttyp - noch am für die wärmere Jahreszeit aufheben.
    Einziger Minuspunkt war, dass ich sie im Verhältnis zur Original als teurer empfinde (sie kostet ja immerhin das Doppelte) in Relation zum Inhalt. Haha, ich muss zugeben, ich bin mit Wimpernserum ziemlich gut versorgt und entsprechend verwöhnt. Daran hat es bei mir, glaube ich, gelegen, dass ich nicht direkt Freudensprünge gemacht habe.
    Zusammengefasst finde ich alle Boxenmodelle sehr gut und freue mich schon auf den Januar. Dir noch eine schöne Zeit und tolle Feiertage :)

    AntwortenLöschen
  4. an sich finde ich den Inhalt ganz nett, aber mich persönlich würden die Produkte einfach nicht so ansprechen ^^

    AntwortenLöschen