pearlsmile professionel- mein Selbsttest

Hmm was soll ich sagen.....?



 
Hallo meine Lieben, den Traum von weißeren, strahlenden Zähnen, den hat wohl jeder und so ist es ja klar, das man da empfänglich für Dinge ist, die genau das versprechen. Auf dem diesjährigen Beauty Forum in Leipzig, waren gleich mehrere Anbieter vertreten. Ich hatte dieses Jahr mein Töchterchen mit im Schlepptau, die schon genau wie Mutti, für solche Dinge sehr offen ist. Letztendlich entschieden wir uns für Pearlsmile. Dieses Whitening System für zu Hause, ist nur eine kosmetische Behandlung und verspricht, bis zu neun Nuancen hellere Zähne. Im Set sind eine UV Lampe, eine Schiene, Reinigungstücher und das Zahnaufhellungsgel enthalten. Die Anwendung ist schon eine etwas nervige Angelegenheit, da die Gerätschaft, 30 Minuten im Schnütchen bleiben muss.
 
 
Ich persönlich muss sagen ich habe eigentlich keine dunklen, oder verfärbten Zähne. Aber so einen Tick heller, wär schon schön.
 Aber leider muss ich sagen, das ich bei mir keinen Effekt feststellen konnte. Seht selbst, habe euch mal vorher
 
 
Und nachher festgehalten, wie sie sehen, sehen sie nix.
Echt schade, aber es zeigt mal wieder, das man nicht alles glauben soll, was einem erzählt wird.
Vielleicht sind die unteren Zähne etwas heller, aber das kann auch Einbildung sein.
Aber Versuch macht klug.
 
 
Habt ihr auch schon mal ein Zahnaufhellungssystem für zu Hause ausprobiert?
 
Wart ihr zufrieden?
 
 
 
Bis bald eure Ann.
 
 

Kommentare:

  1. Ich habe so etwas noch nie ausprobiert, weil ich dem immer sehr skeptisch bin. Schöne weiße Zähne hätte denke ich jeder gerne, aber ich finde es ehrlich gesagt auch gar nicht schlimm, wenn die etwas andere Farbe haben, solange die nicht gelb sind. Wirkt natürlich.
    Dein Produkt, welches du getestet hast, höt sich aber gut an. Ich muss aber persönlich sagen, dass ich da jetzt keinen wirklichen Unterschied erkenne. Vielleicht kommt das noch. :)
    Wünsche dir einen schönen Abend,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe so was noch nie ausprobiert ..Da hab ich mehr Angst i.was an den Zähnen kaputt zu machen ^^*

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Review :).
    Ich habe mir gestern im DM auch so ein System gekauft, ich bin sehr gespannt, ob es etwas bewirkt oder ob man sich etwas einbildet.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte auch gerne weißere Zähne bzw. ich finde das habe ich jetzt auch schon. Ich habe diesen kostengünstigen DIY Trick mit Kurkuma und Kokosnussöl ausprobiert. Das Gewürz hat 2,60 gekostet. Selbst wenn es nicht geholfen hätte, was solls... bei dem Preis :) ich kann es aber tatsächlich nur weiterempfehlen. Es ist sowieso total schonend und vor allem hilft es. Man muss nur aufpassen, weil Kurkuma alles einfärbt. Ich schreibe dazu auch bestimmt mal nen Beitrag aber erst nach der Pause :) du kannst das auf jeden Fall mal ausprobieren oder danach googlen. Dazu steht echt viel Gutes im Internet, das hat mich am Ende überzeugt es zu probieren.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen